Direkt zum Inhalt

Standardisierung fördern

Im Rahmen des Umsetzungsplans soll die Standardisierung weiter gefördert werden, um den Aufwand bei den umsetzenden Behörden zu senken. Dies wird durch die Vereinfachung technischer Lösungen und die Interoperabilität von Daten ermöglicht.

Beschreibung

Gemäss Art. 1.4 der Rahmenvereinbarung über die E-Government-Zusammenarbeit 2020 in der Schweiz orientieren sich die Gemeinwesen bei der Erarbeitung von elektronischen Behördenleistungen an internationalen oder nationalen Standards. Als nationale Standards gelten grundsätzlich diejenigen des Vereins eCH. Die Gemeinwesen erklären diese in der Regel für verbindlich. Dies gilt insbesondere bei Beschaffungen und Lösungsentwicklungen.

Seit seiner Gründung 2002 wurden vom Schweizer Standardisierungs-Verein eCH mehr als 200 E-Government-Standards erarbeitet und verabschiedet. Die Arbeit von eCH wird von Bund, Kantonen, Gemeinden, Unternehmen und Wissenschaft getragen. Die für die Projekte des Umsetzungsplans relevanten Standards werden nachhaltig gepflegt und aktualisiert.

Grundauftrag

Die Aktivitäten von eCH haben das Ziel, die elektronische Zusammenarbeit zwischen Behörden sowie zwischen Behörden und Dritten zu erleichtern. Dazu werden neue Standardisierungsthemen identifiziert und priorisiert sowie Standards erarbeitet, verabschiedet und gepflegt. Die Zusammenarbeit mit dem dazugehörenden Netzwerk ist dabei zentral. Die Standardisierung bildet eine notwendige Basis für diverse E Government-Projekte und tangiert direkt oder indirekt fast alle Handlungsfelder der E Government-Strategie Schweiz 2020–2023.

Im Umsetzungsplan unterstützte Massnahmen (Stand 2020)

Massnahmen Endtermin
M1: Strategische Leistung: Unterhalt der Standardisierung sicherstellen, das heisst Pflege und Verankerung von Standards garantieren. 31.12.2023
M2: Administrative und organisatorische Unterstützung den Fachgruppen von eCH anbieten. 31.12.2023
M3: Standardisierungs-Checks (Potentialanalysen) durchführen. 31.12.2023

Leistungsverantwortliche Organisation

Verein eCH

Ansprechstelle: Geschäftsstelle eCH, Mainaustrasse 30, Postfach, 8034 Zürich

Kontakt: info(at)ech.ch, +41 44 388 74 64