Direkt zum Inhalt

Innovationen und E-Partizipationsprojekte

Der Umsetzungsplan 2020–2023 sieht vor, Innovationen und E-Partizipationsprojekte zu fördern. Jährlich werden so Projekte unterstützt, die zum Erreichen der Umsetzungsziele beitragen.

Innovationen

Innovationen sind Projekte, die beispielsweise neue Technologien anwenden oder regionale Kooperationen fördern. Sie werden auf allen drei föderalen Ebenen unterstützt. 

Budget: Für die Unterstützung von Innovationen stehen CHF 200'000 zur Verfügung. 

Auswahl und Unterstützung der Projekte: Der Planungsausschuss bestimmt die Projekte, die im Rahmen der «Innovationen» mitfinanziert werden. Er legt die Höhe der zugeteilten Mittel fest. Die Unterstützung innovativer Projekte ist auf ein Jahr begrenzt. 

E-Partizipationsprojekte

Mit E-Partizipationsprojekten sollen neue, elektronische Kanäle zur Mitwirkung an Politik und Verwaltung in Kantonen und Gemeinden gefördert werden.

Budget: Für die Unterstützung von E-Partizipationsprojekten stehen CHF 150'000 zur Verfügung. 

Auswahl und Unterstützung der Projekte: Der Planungsausschuss bestimmt die Projekte, die im Rahmen der «E-Partizipationen» mitfinanziert werden. Er legt die Höhe der zugeteilten Mittel fest. Diese Unterstützung ist auf ein Jahr begrenzt.