Direkt zum Inhalt

E-Government-Themenbereiche

E-Government Schweiz dokumentiert auch E-Government-Entwicklungen ausserhalb des Schwerpunktplans. Organisationen, die ein Vorhaben oder einen Bereich fördern und ausbreiten, können sich bei der Geschäftsstelle um eine Themenführerschaft bewerben.

Die Themenführer übernehmen eine führende Rolle bei der Koordination der Umsetzung, bzw. der Ausbreitung einer E-Government-Dienstleistung. Ihre Anstrengungen im Themenbereich haben eine nationale Ausrichtung. Sie fungieren als Ansprechpartner und Wissensträger.

Das Forum der Themenführer soll den Austausch zwischen den verschiedenen E-Government-Akteuren und die Übersicht über die Entwicklung von E-Government in der Schweiz ermöglichen. Die folgenden Themenbereiche sind bereits bestimmt (in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt):

AHV/IV

Der Verein eAHV/IV als Interessensvertreter von über 100 Durchführungsstellen der AHV und IV verfolgt das Ziel der Modernisierung der AHV und IV, die eine wesentliche administrative Erleichterung für die KMU bedeutet. Dies soll einerseits mit der Erarbeitung von Schnittstellen und Standards für den Datenaustausch mit Dritten und unter den Durchführungsstellen sowie andererseits mit der Koordination verschiedener Projekte für die AHV und die IV erreicht werden. 

Themenführer

Verein eAHV/IV

Kontakt

Weiterführende Informationen zu AHV/IV

Austausch von Registerdaten (Personen, Unternehmen, Gebäude, Wohnungen)

Die Aktivitäten in diesem Bereich sollen, unter Berücksichtigung der bestehenden eCH-Standards, den automatisierten Datenaustausch zwischen den Registern, die vom Registerharmonisierungsgesetz (RHG, SR 431.02), vom Bundesgesetz über die Unternehmens-Identifikationsnummer (UIDG, SR 431.03) und von der Verordnung über das eidgenössische Gebäude- und Wohnungsregister (GWR-VO, SR 431.841) betroffen sind, weiterentwickeln.

In den Jahren 2017/2018 verfolgt das Bundesamt für Statistik drei Schwerpunkte im Themenbereich Registerdatenaustausch:

  • Registerharmonisierung: Revision des Merkmalkatalogs
  • Automatisierung des Datenaustausch zwischen dem Staatssekretariat für Migration (SEM) und den Gemeinden
  • Ausbreitung der Nutzung der Unternehmensidentifikationsnummer (UID)

Themenführer

Bundesamt für Statistik

Kontakt

Weiterführende Informationen zum Austausch von Registerdaten

Elektronischer Austausch Finanzdaten

Der Verein Swissdec standardisiert den Datenaustausch zwischen Unternehmen und Behörden bzw. Versicherungen im Bereich der Finanzdaten (z.B. Löhne). Die Hauptaufgaben des Vereins sind die Prüfung und Zertifizierung von (Lohn-) Buchhaltungen sowie die Überwachung und Sicherstellung der elektronischen Datenübertragung.

Themenführer

Verein Swissdec

Kontakt

Ernst Stalder, ernst.stalder(at)suva.ch

Weiterführende Informationen zum elektronischen Austausch von Finanzdaten

E-Rechnung

Die Eidgenössische Finanzverwaltung fördert die Verbreitung und Nutzung der elektronischen Rechnung in der Schweiz. Dazu betreibt sie eine Informationsplattform und steht mit Nutzern sowie Dienstleistern in Kontakt, um die Rahmenbedingungen zur Nutzung zu verbessern.

Themenführer

Eidgenössische Finanzverwaltung

Kontakt

Weiterführende Informationen zu E-Rechnung

Geoinformation

Für die Koordination im Bereich der Geoinformation des Bundes wurde ein Koordinationsorgan nach Artikel 55 des RVOG vom 21. März 1997 eingesetzt. Es ist administrativ swisstopo zugeordnet und verfügt über eine eigene Geschäftsstelle.

Themenführer

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Kontakt

Alain Buogo, Leiter Koordination, Geoinformation und Services KOGIS, alain.buogo@swisstopo.ch

Zur Website von Swisstopo
Zum Geoportal von Bund und Kantonen

Open Government Data

Das Bundesarchiv betreibt das Open Government Data-Portal opendata.swiss und koordiniert die Umsetzung der OGD-Strategie Schweiz 2014-2018. Mit dem Einsatz der „Linked-Data“-Technologie für die Publikation von OGD, soll deren Weiternutzung erleichtert werden. Das Bundesarchiv greift dabei auf die Erfahrungen des SECO im Projekt LINDAS zurück.

Themenführer

Schweizerisches Bundesarchiv

Kontakt

Zum Portal opendata.swiss
Weiterführende Informationen zu OGD Schweiz
Weiterführende Informationen zu LINDAS

Prozessaustausch

Der Verein eGov Schweiz betreibt die Prozessaustauschplattform ech-bpm.ch. Diese ermöglicht Gemeinden und Kantonen Prozesse auszutauschen und so bereits bestehende Prozesse zu optimieren.

Themenführer

Verein eGov Schweiz

Kontakt

Christoph Beer, christoph.beer(at)mundiconsulting.com, 031 326 76 76

Weiterführende Informationen zum Prozessaustausch