Direkt zum Inhalt

Bundesamt für Statistik (BFS)

Das Bundesamt für Statistik (BFS) ist das nationale Kompetenzzentrum der öffentlichen Statistik der Schweiz. Es produziert und publiziert statistische Informationen über den Stand und die Entwicklung von Bevölkerung, Wirtschaft, Gesellschaft, Bildung, Forschung, Raum und Umwelt. Das BFS ist zudem Themenführer für den Bereich «Datenaustausch zwischen Registern» (Unternehmen, Personen und Gebäude) bei E-Government Schweiz.

Das BFS war für verschiedene priorisierte Vorhaben des Programms E-Government Schweiz 2008–2015 federführend. Im Schwerpunktplan 2016–2019 hat das BFS 2019 die Verantwortung für das strategische Projekt «Nationaler Adressdienst» vom Bundesamt für Justiz übernommen. Die Vernehmlassungsvorlage zum neuen Adressdienstgesetzes sieht vor, dass das BFS den Dienst aufbauen wird, weshalb die Verantwortung für das Dossier vom Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) ans Eidgenössische Departement des Innern (EDI) übergegangen ist.