Direkt zum Inhalt

Zahlen und Fakten 2017

Das Zahlen und Fakten illustriert die Entwicklung und Ausbreitung von E-Government in der Schweiz. Es zeigt wie Bund, Kantone und Gemeinden bei der Umsetzung von elektronischen Behördenleistungen fortschreiten und wie diese bei der Bevölkerung und den Unternehmen ankommen.

E-Government-Strategie Schweiz

Quelle: Nationale E-Government-Studie 2017

Die Schweiz ist das innovativste Land

Bereits zum siebten Mal in Folge führt die Schweiz die Rangliste im Global Innovation Index an. 2016 meldete die Schweiz europaweit die meisten Patente pro Einwohner an, was ein Zeichen für eine hohe Innovationskraft ist.

Quelle: The Global Innovation Index 2017

Ausgezeichnete Voraussetzungen

Die Schweiz konnte gemäss einer Untersuchung in den Bereichen Wissen und Technologie und Kreativität Höchstwerte erzielen. Zudem zeigt die Schweiz auch gute Leistungen in den Bereichen sicheres poltisch-regulatorische Umfeld, Humankapital und Forschung, Infrastruktur und Reifegrad des Marktes sowie der Unternehmen.

Quelle: The Global Innovation Index 2017

Hohe Zufriedenheit

Quellen: eGovernment-Monitor 2017

Das Datenangebot wird ausgebaut

Quelle: Schweizerisches Bundesarchiv, Themenführer Open Government Data
Bundesamt für Landestopografie swisstopo, Themenführer Geoinformationen

Online-Angebote der Schweizer Behörden sind benutzerfreundlich

Schweizer Behörden sind im europäischen Durchschnitt höchst benutzerfreundlich (Online-Feedback etc.). Die Schweizer Behörden bieten ihre elektronischen Dienstleistungen zu 75 % (100 % bedeutet voll-elektronisch) online an.

Quelle: E-Government-Benchmark Bericht der EU 2017

Online Abstimmen

Quelle: Bevölkerungsumfrage 2017, gfs.bern

Der Datenaustausch nimmt stetig zu

Mehr als 50 Organisationen, unter anderem Bundesstellen, Kantone und Gemeinden, nutzen die Datenaustauschplattform sedex, um Daten sicher zu übermitteln. Zwischen 2012 und 2015 hat sich der Datenaustausch mehr als verdoppelt. Der Rekord von 2016, mit mehr als 13,8 Mio. Meldungen, sollte in diesem Jahr klar geschlagen werden.

Quelle: Bundesamt für Statistik, Themenführer Austausch von Registerdaten

Umzugsmeldung online erledigen

Transparenz verbessern

Bisherige Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten 2016
Format:
PDF
Größe:
789 kb
Aktualisiert: