Direkt zum Inhalt

Abschlusspublikation 2016–2019

Simple E-Sign

Der Kanton Freiburg hat ein Signatursystem entwickelt, das es ermöglicht, sich mit digitalen Identitäten von verschiedenen Anbietern für die Abwicklung eines E-Service anzumelden und dabei eine elektronische Unterschrift anzubringen. Der Dienst wird 2020 im E-Government-Schalter iGovPortal, den neben dem Kanton Freiburg auch andere Kantone nutzen, integriert. Die Nutzerinnen und Nutzer des Portals, seien es Private oder Mitarbeitende der Behörden, können so nach dem Login auf dem Portal wo nötig ihre elektronische Unterschrift anbringen, ohne dafür einen zusätzlichen Dienst öffnen zu müssen. Die Unterschrift erfolgt so zum Abschluss eines Online-Behördengangs so unkompliziert wie die elektronische Bezahlung per Kreditkarte. Über einen QR-Code gelangen Nutzerinnen und Nutzer auf eine Webseite, um die Unterschriften, die seitens Verwaltung einem Dokument angefügt wurden, zu verifizieren.
 
Das Signatursystem verfügt über offene und detailliert spezifizierte Schnittstellen. Damit ist die Integration in verschiedene Geschäftslösungen und die Nutzung durch andere Behörden möglich.

Unterstützung E-Government Schweiz: Innovation 2018

Ergebnisse

Gemeinsame Nutzung einer Portalinfrastruktur